Bürgerstiftung Dingelsdorf / Oberdorf

Ziel der Bürgerstiftung Dingelsdorf/Oberdorf ist es, gemeinnützige und mildtätige Zwecke in unserer Gemeinde zu unterstützen (siehe Errichtungsurkunde). Der Wirkungskreis der Stiftung beschränkt sich auf das Gebiet der Ortschaft Dingelsdorf/Oberdorf.

Als Spender entscheiden Sie selbst, wie Ihre Zuwendung verwendet wird:

  • Für eine von Ihnen festgelegte Aufgabe oder Anschaffung im Rahmen der Stiftungszwecke (zweckgebundene Spende)
    oder
  • für eine vom Stiftungsrat (s.u.) als förderungswürdig erachtete Aufgabe oder Anschaffung (allgemeine Spende)
    oder
  • für die Erhöhung des Stiftungsvermögens (Zustiftung).

Für Zuwendungen an die Bürgerstiftung über 200,- Euro erhalten Sie eine Spendenbescheinigung.

Der Stiftungsrat besteht zur Hälfte aus Mitgliedern des Bürgervereins DingelsDorfLeben e.V. und des Ortschaftsrats Dingelsdorf/Oberdorf. Vorsitzender ist Ortsvorsteher Heinrich Fuchs, stellvertretende Vorsitzende ist die Vorsitzende des Bürgervereins, Renate Schmitz. Die weiteren Mitglieder: Aus dem Ortschaftsrat Erwin Riede und Roland Romer und vom Bürgerverein Bernd Renner und Horst Scheu.

Um den Verwaltungsaufwand zu minimieren, hat sich die Bürgerstiftung der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Bodensee unter der Verwaltung der Deutschen Stiftungstreuhand angeschlossen. Die entstehenden (geringen) Verwaltungskosten trägt der Bürgerverein DingelsDorfLeben e.V., alle anderen Aufgaben werden ehrenamtlich ausgeführt. Das bedeutet, Spenden kommen zu 100% den Stiftungszwecken zugute!

Hier können Sie spenden:

Bankverbindung: Sparkasse Bodensee, IBAN DE16690500010026254250

http://www.stiften-am-bodensee.de/stiftungen/info/buergerstiftung-dingelsdorf-oberdorf/

Hinweis: Für Spendenbescheinigung muss Ihre vollständige Adresse auf der Überweisung stehen.

Sie wollen mehr erfahren?

Dann wenden Sie sich bitte an ein Mitglied des Stiftungsrats oder schreiben Sie uns:

Postanschrift:
Bürgerstiftung Dingelsdorf / Oberdorf
Rathausplatz 1
78465 Konstanz-Dingelsdorf